Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir möchten Dienste von Drittanbietern nutzen, um den Shop und unsere Dienste zu verbessern und optimal zu gestalten (Komfortfunktionen, Shop-Optimierung). Weiter wollen wir unsere Produkte bewerben (Social Media / Marketing).
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details
 Alle Shop-Optimierungen erlauben
Um den Shop zu optimieren möchten wir Dienste nutzen die Daten erheben und aggregieren und uns diese als statistische Übersicht zur Verfügung stellen.
 Google Analytics

Der Weg zum Traum-Body hat ganz viel mit Training zu tun. Keine Frage. Aber auch wer das Studio zur zweiten Heimat macht, wird sich mit seiner Ernährung beschäftigen müssen, wenn er bis zum Sommer in Form sein will. Training ist die eine der Medaille. Die andere ist eine an den Bedarf angepasste Ernährung. Unser Organismus ist durch die Evolution geprägt, nicht durch Modeerscheinungen. Darum ist es keine gute Idee, einfach die Kalorien runterzufahren, um für den Urlaub oder für das Strandbad in Form zu kommen.

Kein Interesse am aktuellen Schönheitsideal

Dein Körper hat weder Interesse am aktuellen Schönheitsideal noch an Deiner Leistung im Bankdrücken. Er hat einen bestimmten Bedarf an den unterschiedlichsten Substanzen. Und wenn Du den nicht deckst, wird er Dir das sehr übelnehmen. Besser als jede Diät ist daher eine vernünftige Basisernährung. Sie stellt sicher, dass der Organismus ein möglichst breites Spektrum an Nähr- und Vitalstoffen erhält, lässt Dir aber gleichzeitig noch ausreichend Spielraum, um durch kleine Variationen Deine Ziele und natürlich auch Deine geschmacklichen Vorlieben zu berücksichtigen. Denn das ist letztlich der Weg, den es beim Ernährungsverhalten einzuschlagen gilt. Größere sportliche Ziele, auch mit Blick auf die Figur, lassen sich nur langfristig erreichen. Diäten sind dagegen kurzfristig angelegt. Sie bringen nichts für die Figur und schon gar nichts für die Kraft. Ganz im Gegenteil: Sie kosten Kraft.
Trotzdem üben sie eine gewisse Faszination aus. Es hat schon etwas Selbstquälerisches, sich das Zweitschönste im Leben vorzuenthalten: gutes Essen. Und da schon so viele Menschen eine regelrechte Diät-Karriere hinter sich haben, eignet sich das Thema vorzüglich für jeden Small Talk.

Es liegt an der Einstellung

Frag doch im Bekanntenkreis mal nach, was den Anwesenden aus dem Stand zu dem Begriff Diät einfällt. Garantiert: Das Negative wird überwiegen. Natürlich haben alle schon mehrere Diäten ausprobiert. Keine hat langfristig zum Wunschgewicht oder gar zur Wunschfigur geführt. Zwischen beidem können nämlich Welten liegen. Auch eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit wird niemand beobachtet haben. Dafür hatten die meisten Diäten geradezu haarsträubende Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Schwindelattacken, Kreislaufproblemen u. ä.
Doch sind daran wirklich die Diäten schuld? Wenn dem so wäre, müsste jede Stressphase, in der wir aus Appetit- oder Zeitmangel oft kaum mehr Nahrung aufnehmen als während einer Diät, zu den gleichen Symptomen führen.
Wie wir eine Phase reduzierter Energiezufuhr empfinden, hängt in hohem Maße von der Motivation ab, die uns treibt. Unter Stress bemerken wir nicht mal, dass wir den ganzen Tag nichts gegessen haben. Noch auffälliger: Fastende, die sich für die ultimative Diätvariante entschieden haben, müssten schier umkommen vor lauter Unwohlsein und Hunger. Nichts von all´ dem geschieht.
Sobald wir das Ganze jedoch Diät nennen, regiert Magenknurren den Tagesablauf. Natürlich kommen die meisten Menschen nicht völlig drumherum, ihre Energiezufuhr zu reduzieren, um den Körperfettanteil zu reduzieren. Aber wenn man das macht „um sich in Form zu bringen“, hat das eine völlig andere Qualität als eine Diät. Eine reichlich bemessen Proteinzufuhr unterstützt Eure Anstrengung zusätzlich. Zum einen wird die Muskulatur beim Gewichtsabbau geschont. Zum anderen hat Protein einen sättigenden Effekt. Und wenn Ihr Fragen habt, wie Euch die GOLDFIELD-Produkte bei Eurer persönlichen Challenge auf dem Weg zum Traum-Body unterstützen können, ruft einfach an. Wir helfen euch gern: 0800 – 122 10 99 (aus Deutschland, gebührenfrei)